THIS SITE USES COOKIES

The cookie settings on this website are set to 'allow all cookies' to give you the very best experience. If you continue without changing these settings, you consent to this - but if you want, you can change your settings at any time at the bottom of this page.


ARBEITSSICHERHEIT

Die Arbeitssicherheit ist elementare Grundlage, um Arbeiten sicher ausführen zu können. Dabei werden technische, organisatorische und persönliche Voraussetzungen der Arbeit berücksichtigt um sicheres Arbeiten zu gewährleisten. Sichere Verhaltensweisen, zum Beispiel das Tragen von Schutzbrillen und Helmen oder die konsequente Beachtung von Meldepflichten, sind voll in die tägliche Arbeit integriert. Mit guten Ergebnissen: In den letzten Jahren haben sich die Arbeitsunfälle bei der SABIC Polyolefine GmbH deutlich verringert.

So werden zum Beispiel vor Beginn einer Arbeit die möglichen Gefährdungen mit allen Beteiligten durchgesprochen, sodass die richtigen Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden können. Dies nennt man Gefährdungsanalyse. Dabei kann es sich von der Verwendung des richtigen Handschuhs bis hin zum Einsatz eines Brandpostens bei Schweißarbeiten handeln.

Die hohen Sicherheitsanforderungen gelten selbstverständlich nicht nur für SABIC Mitarbeiter sondern ebenso für alle für SABIC am Standort eingesetzten Partnerfirmen.

Die Einhaltung unserer Sicherheitsstandards werden sowohl bei den eigenen Mitarbeitern als auch bei den Partnerfirmen kontrolliert und dokumentiert. So werden innerhalb des SABIC Konzerns alle Standorte einmal jährlich einem strengen Sicherheitsaudit unterzogen.

Ein ebenso hoher Standard wird beim Schutz der Gesundheit der Mitarbeiter angelegt.

Von der richtigen Auswahl der persönlichen Schutzausrüstung, des Werkzeuges bis hin zu den Arbeitsplatzbedingungen, all dies fällt in den Bereich des Gesundheitsschutzes.

Beim werksärztlichen Dienst werden darüber hinaus nicht nur die gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchungen durchgeführt. Neben Grippeschutzimpfungen können die Mitarbeiter bei Aktionswochen zu diversen Themen wie Prostata- oder Brustkrebs, Herz-Kreislauf oder Schilddrüse ihr persönliches Risiko testen lassen.