THIS SITE USES COOKIES

The cookie settings on this website are set to 'allow all cookies' to give you the very best experience. If you continue without changing these settings, you consent to this - but if you want, you can change your settings at any time at the bottom of this page.


Ausbildung bei SABIC

  • Intensive Ausbildung in Theorie und Praxis
  • Wir trainieren Ihre: Fähigkeit zur Teamarbeit, Flexibilität, Lernfähigkeit, Denken in Zusammenhängen, Belastbarkeit und Kreativität
  • Als internationales Unternehmen blicken wir mit Ihnen immer wieder über den Tellerrand der konkreten Aufgaben und des direkten Umfelds.
  • Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihre Lernbereitschaft, damit Sie auch nach der Ausbildung neugierig bleiben.
Seit 2016 bildet die SABIC Polyolefine GmbH in Kooperation mit der EVONIK in Marl aus.

Für das Ausbildungsjahr 2019 bilden wir lediglich Chemienkantinnen und Chemiekanten aus. Bewerbungsschluß ist am 30.09.2018.

Die betriebliche Ausbildung findet in den SABIC Anlagen auf dem Werksgelände in Scholven statt. Die Grundfertigkeiten werden jedoch in der Ausbildungsabteilung der EVONIK in Marl vermittelt.

Das Bewerbungs- und Auswahlverfahren wird im Auftrag der SABIC durch EVONIK durchgeführt. Mit einem Klick auf "zum Bewerberportal" gelangen Sie direkt zur Bewerberplattform für Chemiekantinnen und Chemiekanten der EVONIK.
Während Sie die Online-Bewerbungsformulare ausfüllen und Ihr Bewerbungsanschreiben, den Lebenslauf und Zeugnis - diese 3 Dateien sind Pfilchtfelder - hochgeladen haben, kommen Sie kurz vor Abschluss der Bewrbung zu den Formularfeldern "Stellenspezifische Informationen".
Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit der Weiterleitung der Bewerbung an uns einverstanden sind und dies mit "Ja" anklicken.
In diesem Bereich können Sie auch Angaben machen, ob ein Elternteil im Unternehmen arbeitet oder Sie bereits ein Praktikum bei der SABIC Polyolefine gemacht haben.

ZUM BEWERBERPORTAL


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.